Maklertätigkeit

  • absolute Diskretion
  • Wertfindung Ihrer Immobilie
  • Einholung  von Grundbuchauszügen
  • Einholung  von Katasterunterlagen
  • sofortiger Abgleich Ihrer Immobilie mit unserer umfangreichen  Datei
  • Erstellung eines Exposés
  • Erstellung von Flyern
  • Internetauftritt Ihrer Immobilie auf unserer Homepage als auch Einstellung bei Immobilienportalen wie z.B. Immowelt
  • ggfls. Aushänge bei Banken
  • Informationsaustausch mit Kooperationspartnern
  • Anzeigen in allen uns notwendig erscheinenden Printmedien
  • zielgruppenorientierte Werbung
  • Durchführung von Besichtigungen nach  Absprache, bzw.  eigenverantwortlich
  • Bonitätsprüfung des Kaufinteressenten, Mietinteressenten
  • unabhängige Finanzierungsberatung
  • Vorbereitung, Erläuterung und Abwicklung von Kauf- und Mietverträgen
  • und vieles mehr….

Miethäuser- u. Mietwohnungsverwaltung

  • Abschluss von Mietverträgen im Namen und Auftrag des Eigentümers
  • Abnahme der Wohnung vom Vormieter mit Übergabeprotokoll
  • ggfs. Erteilung von Reparaturen
  • Neuvermietung ( Bestellerprinzip )
  • Mietzinsanpassung gemäß der gesetzlichen Möglichkeiten
  • Forderungsdurchsetzung aus Mietverhältnissen, Versicherungs- und Gewährleistungsansprüchen
  • Jahres- u. Einzelabrechnung für Mieter und Eigentümer
  • Kontrolle der Mieteingänge
  • Ggfls. Einleitung von Mahnverfahren
  • Technische Verwaltung mit Überwachung nach dem baulichen- u. technischen Zustand der Immobilie mit Hinzuziehung sachkundiger Dritter
  • Vergabe und Abschluss von Wartungsverträgen und Instandsetzungsmaßnahmen
  • Ansprechpartner für Mieter, Versorger, Versicherungen etc.
  • Kontrolle und Anweisung aller Kosten die das Objekt betreffen z.B. Zahlung von Versicherungsbeiträgen, Gas- Strom- und Wasserversorger etc.
  • Abwicklung von Schadensfällen ( kaufmännisch )
  •  und vieles mehr …..

Verwaltung von

Eigentümergemeinschaften nach WEG

Grundleistungen 

Zu den Grundleistungen der Verwaltung gehören die unabdingbaren gesetzlichen Aufgaben lt. WEG § 27 Abs. 1 und 2. Durch die Grundleistungen wird der Eigentümergemeinschaft eine sach- und fachgerechte Verwaltung der gemeinschaftlichen Belange zugesichert. Dieser Aufwand ist mit dem vereinbarten, pauschalen Verwaltungsentgelt abgegolten.

1.1.        Wirtschaftsplan

1.1.1   Erstellung eines Wirtschaftsplanes zur Gewährleistung der Bewirtschaftung

           lt. § 28 WEG.

1.2.        Jahresabrechnung

1.2.1  Die Abrechnung der tatsächlichen Einnahmen und Ausgaben im Vertragszeitraum

          erfolgt einmal jährlich als Gesamt- und Einzelabrechnung für die Eigentümergemeinschaft.

1.2.1   Belegprüfungen werden vor oder nach der Eigentümerversammlung vom Beirat

          durchgeführt. Hierbei werden sämtliche Unterlagen und Belege geprüft. Jeder

          Eigentümer kann – nach vorheriger Terminabsprache – während der Bürozeiten in die

          Belege Einsicht nehmen. 

1.3.       Eigentümerversammlung und Erstellung eines Protokolls

1.3.1   Vorbereitung, Einladung und Durchführung einer jährlichen Eigentümerversammlung zu einem zumutbaren Zeitpunkt.

1.3.2   Zustellung der Einladung an die letzte schriftlich gemeldete Anschrift ohne besonderen

          Nachweis spätestens 14 Tage vor Termin der Versammlung.

1.3.3   Leitung der Eigentümerversammlung und ordnungsgemäße Protokollierung der Beschlüsse.

1.3.4   Versand einer Kopie des Protokolls an alle Eigentümer.

1.4         Verträge für die Gemeinschaft

1.4.1   Abschließen und Kündigen aller erforderlichen Verträge ( z.B. Hausmeister,

          Hausreinigung etc. ) im Namen der  Eigentümergemeinschaft.

1.4.2   Überwachung der Einhaltung aller Vertragsbedingungen.

1.5         Verwaltung aller Gelder der Eigentümergemeinschaft

1.5.1   Einrichtung und Verwaltung eines Girokontos auf den Namen der Eigentümergemeinschaft.

1.5.2   Anlage der Instandhaltungsrücklagen auf einem Spar- oder Festgeldkonto lt. Versammlungsbeschluss.

1.5.3   Kaufmännisch ordnungsgemäße Buchführung aller Einnahmen und Ausgaben

1.5.4   Überwachung der pünktlichen und korrekten Hausgeldzahlungen

1.5.5   Mahnung bei Hausgeldrückständen

1.5.6   Begleichung der anfallenden Rechnungen nach Überprüfung

1.6         Objektkontrollen 

1.6.1   Durchführung von ½ jährlichen Objektbegehungen möglichst in Absprache / Beisein des Beirates

1.6.2   Erstellung eines Begehungsprotokolls

1.6.3   Weiterleitung des Protokolls an den Beirat

1.6.4   Nach Rücksprachen mit dem Beirat hinzuziehen von Fachleuten, soweit erforderlich,

          auf Kosten der Gemeinschaft

1.6.5   Klärung der Zuständigkeit bei Schäden am Sonder-/Gemeinschaftseigentum

1.7         Schadensbearbeitung

1.7.1   Kostenvoranschläge einholen und dem Beirat vorlegen

1.7.2   Kleinreparaturen bis zu einer Höhe von 500,- €uro je Gewerk im Namen der Eigentümergemeinschaft schriftlich vergeben, möglichst nach Absprache / Information mit dem Beirat.

Über 500,- € ist die Zustimmung der WEG bzw. des Beirat erforderlich.

1.7.3   Versicherungsschäden der zuständigen Gebäude- bzw. Haftpflichtversicherung melden

          und die Begleichung überwachen

1.7.4   Sofortmaßnahmen in dringenden Fällen veranlassen ( z.B. Rohrbruch )

1.7.5   Abnahme von Maßnahmen der Instandhaltung und Instandsetzung vor Rechnungsbegleichung

1.7.6   Terminüberwachung bei Angeboten, Aufträgen und Ausführung von Reparaturen mit

          eventuell notwendiger Anmahnung

1.8         Allgemeine Verwaltungsaufgaben

1.8.1   Schrift- und Telefonverkehr mit den Wohnungseigentümern, Behörden, Handwerkern

          und Dritten für gemeinschaftliche Belange

1.8.2   Für Sicherheitseinrichtungen ( z.B. Heizung, Aufzug ) Prüfung und Wartung veranlassen

1.8.3   Bei Schließanlagen die Ausgabe der Schlüssel veranlassen und überwachen

1.8.4   Einhaltung der Haus- und Gemeinschaftsordnung überprüfen und schriftliche gemeldete

          Verstöße abmahnen.

 

 

und vieles mehr …..

ANSCHRIFT

Abels Immobilien Service

Ferdinand-Lassalle-Str. 6
46539 Dinslaken
Abels Immobilien

BÜROZEITEN

nach Vereinbarung

KONTAKT

Telefon
0 20 64 - 82 83 80

Fax
0 20 64 - 82 83 82

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!